© KBV, M.

Startseite |   Verein  |  Forum  |  Veranstaltungen  |  Gruppen  |  Bilder  | Chronik | Impressum
Vermietungen    Halle  •  Köhlerklause  •  Kegelbahn  •  Kolibriraum
Das Forum Kohlheck entstand in den Räumen der ehemaligen Heimstatt Bischof Ferdinand. Diese zog sich terrassenförmig von der Kohlheckstraße bis zum Langendellschlag und umfasste neben mehreren Wohngebäuden auch verschiedene Freizeiträume.

Lange Jahre hatten hier zuvor, betreut von dem Caritasverband Wiesbaden, Jugendliche gewohnt. Aufgrund zu erwartender hoher Renovierungskosten wurde die Heimstatt vom Jugendhilfeverbund Süd aufgegeben.

Der Kohlhecker Bürgervereinigung e.V. (KBV) wurden der Trakt mit der großen Halle, dem Kolibriraum und verschiedenen kleineren Räume und ein zum Vereinsheim mit Kegelbahn umgebauten Garagentrakt zur Nutzung überlassen. In den Wohnhäusern kamen Asylsuchende unter.

Engagierte Kohlheckerinnen und Kohlhecker machten sich in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit daran, die in schlechtem Zustand befindlichen Räume zu renovieren. 

Heute nutzt die KBV diese Räumlichkeiten und das Freigelände neben dem Einfahrtsbereich für ihre vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen. Sie können aber auch zu einem günstigen Mietpreis für Veranstaltungen, insbesondere Familienfeiern, angemietet werden.

Inzwischen fanden wiederum große Veränderungen statt: Die früheren Wohngebäude wurden von der Landeshauptstadt Wiesbaden abgerissen und das Gelände weitestgehend verkauft. Die KBV ist davon insoweit betroffen, dass die ehemalige Köhlerklause und Lagerraum verloren gingen. Erfreulicherweise sind für beides inzwischen Ersatzbauten erfolgt.

Für den Betrieb des Forums ist nach wie vor viel ehrenamtliche Arbeit zu leisten. Über Ihre aktive Mithilfe würden wir uns natürlich freuen. Rufen Sie einfach an unter 0611 9467961 oder senden Sie uns eine eMail.

Bilder von der Einweihung des Forums am 03.03.2015 nach umfangreicher Sanierung.

 

 

 

 

 

Anfang

12042004